Oscar Wilde:

Wenn wir glücklich sind, sind wir immer gut, aber wenn wir gut sind, sind wir nicht immer glücklich. Um gut zu sein ist mit sich selbst in Harmonie zu sein.

Unser Ziel ist es, eine angenehme Umgebung zu schaffen und Ihr Gesicht strahlend vor Glück und Harmonie zu sehen.

Neu gegründet in Dezember 2015, Harmonie Hostel profitiert von den neuesten Ausstattungen: eine neue und moderne Gebäude mit komfortablen und geräumigen Zimmer, alle mit Bad, TV, W-LAN und Safe-Boxen. Die Herberge ist mit einer Gesamtzahl von 15 Zimmer auf 3 Etagen gegliedert. Die 15 Hotelzimmer bieten allen Komfort für einen unvergesslichen Aufenthalt.

Harmonie Hostel bietet ein reichhaltiges tägliches Frühstücksbuffet.

Was bieten wir ?

  • 15 individuell eingerichtete Zimmer
  • Konferenzsaal
  • 7 Tage / 24 Stunden Service an der Rezeption
  • Überwachte Parkplätze
  • Kostenlose WLAN-Verbindung
  • Frühstück
  • Schließfach in jedem Zimmer

Touristische Lokalisierung

Hostel Harmonie befindet sich in Radauti, entfernt nur 800 m von der Innenstadt. Weil es auf der Straße Putney positioniert ist, die wichtigste Touristenattraktionen in Bucovina sind leicht zu finden und erforschen. Die Entfernung zwischen Putna und Radauti ist von 35 km und kann mit dem Auto in etwa 40 Minuten abgedeckt werden. Buchenland, einer der schönsten Karpaten Provinzen, ist ein faszinierendes Land durch die Geschichte des Ortes und der Menschen als auch durch die Harmonie der Landschaft mit wunderbaren Farben.

Ob Sie auf Geschäftsreise sind oder eine entspannte Reise, ob Sie eine Konferenz oder private Veranstaltung haben, möchten wir Ihren Aufenthalt in diesem außergewöhnlichen Ort angenehm zu sein, wo Sie die perfekte Harmonie in allem finden.

Der Besucher, der eine Zeitlang in Radauti stoppt ist begeistert von den wunderschön angelegten Parks, kann die Gräber der ersten moldauischen Woiwoden bei Bogdana Kloster sehen, die orthodoxe Kathedrale im Zentrum der Stadt sehen kann, kann die Handwerkskunst und die Schönheit der Objekte genießen auf Anzeige im Ethnographischen Museum von emaillierte Keramik von Colibaba Handwerker-Familie. Das hebräische Tempel in Radauti ist eine der wichtigsten touristischen Attraktionen in der Buchenland. Dieses Ziel sollte nicht verpasst werden, wenn Sie in der Nähe sind. Das Gestüt mit gezüchteten Pferde in der Stadt ist eigentlich eine andere interessante touristische Ort.

Das Kloster Putna ist das repräsentativste Grundlage von Stefan dem Großen. Die Einsiedelei von Daniel der Einsiedler mit einem Meißel und Hammer nach einer geschnitzt wurde von den, der später die meisten zuversichtlich Berater von Stefan dem Großen wird und wer drängte den Woiwode das Kloster seine Seele zu bauen.

Buchenland ist zweifellos ein Bereich, in dem traditionelle Gerichte zu Hause sind. Ein Land der Märchen, voller Geschichte und einzigartige Landschaften, kulinarische Tradition nicht verpassen könnte, die heute das kulturelle Erbe der Buchenland bildet.